Furygan Lederkombi

Erfahrungsberichte und Empfehlungen rund um die Fahrerausstattung - Helm, Kombi, Handschuhe usw.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
Wurstbonbon
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 759
Registriert: 20. Februar 2008, 10:28
Meine R1: RN32
Wohnort: Osnabrück
Hat sich bedankt: 1 Mal

Furygan Lederkombi

Beitrag von Wurstbonbon » 19. April 2015, 20:26

Moin!

Kennt und oder besitzt wer ne Furygan Lederkombi und kann was zur Qualität und Passform sagen?

http://www.furygan.com

Gruss
Markus
Wer anderen eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9944
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Furygan Lederkombi

Beitrag von SLIDER-S » 19. April 2015, 20:49

Furygan ist bei uns kaum verbreitet, in Frankreich wo sie her kommen sieht man die Oft.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Wurstbonbon
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 759
Registriert: 20. Februar 2008, 10:28
Meine R1: RN32
Wohnort: Osnabrück
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Furygan Lederkombi

Beitrag von Wurstbonbon » 19. April 2015, 20:51

Bin durch Zufall drauf gestossen, da heute wer in der Moto2 damit rum fuhr. Ein Zeichen für Qualität?
Wer anderen eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9944
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Furygan Lederkombi

Beitrag von SLIDER-S » 19. April 2015, 20:58

Wurstbonbon hat geschrieben:Bin durch Zufall drauf gestossen, da heute wer in der Moto2 damit rum fuhr. Ein Zeichen für Qualität?
Die Bekleidung die man im Profi-Sport sieht kann man nicht direkt mit Stangenware vergleichen, das was die Jungs
dort Tragen, ist im Laden oft nicht zu kaufen ;-)
Gimoto wird dort auch getragen, schon mal welche gesehen :smile:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Wurstbonbon
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 759
Registriert: 20. Februar 2008, 10:28
Meine R1: RN32
Wohnort: Osnabrück
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Furygan Lederkombi

Beitrag von Wurstbonbon » 19. April 2015, 21:19

Hab ich mich wohl falsch ausgedrückt :smile: . Das die keine Stangenware fahren war mir klar. Hab aber auch noch keinen da in Probiker Sachen gesehen. Denke oder bilde mir ein das man schon einen gewissen Qualitätsanspruch auf den 08/15 Fahrer, auf die Srangenware transportieren kann?!
Wer anderen eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 9944
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Furygan Lederkombi

Beitrag von SLIDER-S » 19. April 2015, 21:28

Sicher haben die eine bestimmte Quallität aber wie schon gesagt, mangels Masse gibts hier wenig Feed Back :oops:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Wurstbonbon
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 759
Registriert: 20. Februar 2008, 10:28
Meine R1: RN32
Wohnort: Osnabrück
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Furygan Lederkombi

Beitrag von Wurstbonbon » 19. April 2015, 21:48

Ok, danke erstmal! :smile:
Wer anderen eine Bratwurst brät, braucht ein Bratwurstbratgerät!

Antworten

Zurück zu „Equipment“