Welche Handschuhe ???

Erfahrungsberichte und Empfehlungen rund um die Fahrerausstattung - Helm, Kombi, Handschuhe usw.

Moderator: Forumsteam

Antworten
Benutzeravatar
scooby
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 328
Registriert: 7. Mai 2009, 19:22
Meine R1: RN 01 BJ: 1998
Wohnort: Hannover

Beitrag von scooby » 31. Januar 2010, 14:30

So
Jetzt das WO war ja bei Louis eine 20% Aktion.
Die hab ich mal ausgenutzt um mir neue Handschuhe zu holen :lol:
Sieht jetzt so aus das ich mir 2 Modelle bestellt habe. Einmal den Held 2510 ( Phantom ) und einmal den Held 2021 ( GP1 :?: )
Den Titan hatte ich auch an. Is schon Hammer. Aber 230€ geht einfach nicht, auch mit 20%. Der Phantom is mir eigentlich auch zu teuer, aber mit 20% sieht das schon anders aus. In 1 Woche kommen die Handschuhe. Und werde dann meine Wahl treffen. Freu mich schon :D
Denke aber es wird der Phantom, auch wenn der andere mir optischer besser gefällt :twisted:
Hab immer eine Handbreite Asphalt unterm Reifen;)

Benutzeravatar
scooby
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 328
Registriert: 7. Mai 2009, 19:22
Meine R1: RN 01 BJ: 1998
Wohnort: Hannover

Beitrag von scooby » 9. Februar 2010, 19:07

So.
Bin jetzt stolzer Besitzer von Phantom Handschuhe :D
Hab immer eine Handbreite Asphalt unterm Reifen;)

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5558
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von Niggow » 17. Januar 2016, 10:05

Auch dieses Thema ist "uralt", also erwecken wir es doch mal wieder zu neuem Leben.

Ich persönlich finde diese Art von Threads immer sehr wichtig, da sie einem helfen sich in vielerlei Hinsicht zu orientieren.

Meine ersten Handschuhe auf der Julia waren von IXS, ich weiß gar nicht mehr welche Bezeichnung die haben.
Die hängen an der Wand, genauso wie meine ersten Stiefel, und das soll auch so bleiben.........
Das waren so ganz kleine, kurze dünne Dinger.
Lange Rede, kurzer Sinn......Für einen Supersportler absolut ungeeignet!

Danach hatte ich mir IXS RX 4 gekauft, einen richtigen Handschuh quasi :razz: .
Mit diesem Handschuh war ich sehr zufrieden( er steht übrigens zum Verkauf), er hat alles was ein Handschuh haben sollte.
Einzig das Verschluss-System am Handgelenk war etwas "anstrengend", da man pro Seite 2 mal Kletten musste.
Ansonsten kann ich dieses Model aus meinen Erfahrungen heraus nur empfehlen.
Wie ich es hier im Forum schon vermerkte ist der einzige Grund warum ich mir neue gekauft habe der das sie nicht mehr in mein Konzept passen.........

Zur Zeit warte ich auf meine neuen Handschuhe von Jerez.

Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dieser Marke gemacht?

http://srv1.anotherbike.com/tullio/REVI ... 3200_1.jpg
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10062
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von SLIDER-S » 17. Januar 2016, 11:16

REVIT ist eine wenig verbreitete Marke was Handschuhe und Kombi betrifft ;-)
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5558
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von Niggow » 17. Januar 2016, 11:27

Aber eventuell hat sie ja trotzdem jemand aus dem Forum?
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10062
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von SLIDER-S » 17. Januar 2016, 11:39

niggow hat geschrieben:Aber eventuell hat sie ja trotzdem jemand aus dem Forum?
Das ist natürlich möglich :smile: ich habe den Eindruck das Du Dinge wie jetzt die Handschuhe, Helm und Stiefel
in erster Linie nach Optischen Gesichtspunkten kaufst :?:
Für mich steht da eher Passform und Qualität sowie Service im Vordergrund :smile:
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21083
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von PEB » 17. Januar 2016, 11:44

Und den Eigenschaften, die Slider-S genannt hat sei noch die Sicherheit hinzugefügt. Glaube aber die hast Du unter Qualität verstanden.

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5558
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von Niggow » 17. Januar 2016, 11:59

SLIDER-S hat geschrieben:
niggow hat geschrieben:Aber eventuell hat sie ja trotzdem jemand aus dem Forum?
Das ist natürlich möglich :smile: ich habe den Eindruck das Du Dinge wie jetzt die Handschuhe, Helm und Stiefel
in erster Linie nach Optischen Gesichtspunkten kaufst :?:
Für mich steht da eher Passform und Qualität sowie Service im Vordergrund :smile:
Da hast Du Recht.....
Aber macht das nicht jeder so, bei der Frau, dem Auto, der Hose?
Es ist sogar erforscht das die Optik am Anfang der mit Abstand größte Indikator für haben/ nicht haben wollen ist!!
Ich frage euch zwar immer nach eurem Rat, aber ihr könntet etwas noch so sehr loben, wenn es dann grün mit einer Lila Blume drauf wäre ist es raus für mich....

Ich definiere Sicherheit, Qualität und Service über den Preis.
Das mag nicht immer funktionieren, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch......
Bild

Benutzeravatar
SLIDER-S
*Rat der 17*
*Rat der 17*
Beiträge: 10062
Registriert: 12. September 2005, 15:18
Meine R1: R1M..2016
Wohnort: 67346 Speyer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von SLIDER-S » 17. Januar 2016, 13:07

Logischerweise schaue ich auch auf Optik, aber selbst wenn das Produkt mir sehr gut gefällt und es Teuer ist
mir aber nicht Passt oder mir beim Einsatz nicht Taugt kaufe ich es nicht.
Ich schaue auf Optik, kaufe aber nicht Ausschließlich danach, für dich ist Optik der entscheidende Kaufaspekt.
Immer ne Handbreit Asphalt unter'm Reifen !!
Bild

Benutzeravatar
Swounzn
Rat der Grauen
Rat der Grauen
Beiträge: 3607
Registriert: 22. März 2013, 19:50
Meine R1: Rn22
Extras: Öhlins umbau
Wohnort: Karlsruhe/Split

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von Swounzn » 17. Januar 2016, 13:26

Ich hob den Alpinstars Gp Tech supper teil bequem top verarbeitung. Samt weich und sieht sehr robust aus .
https://youtu.be/KrWfhxFlcPA
My Story about RN01 verkauft 22.04.15

Ride or Die
R1 Rn 22 23tkm Öhlins umbau von
Klaus Thiel KTS


Unterstützt mich auf twitch.tv mit einem Follow
swounzn@twitch.tv beim Streamen
von Bf4 und Pubg mehr auf meiner Steite.
LG
alles kostenfrei




Benutzeravatar
Lutze
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 4198
Registriert: 17. November 2004, 12:17
Meine R1: GSX-R750 K9
Wohnort: Tangerhütte
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von Lutze » 17. Januar 2016, 13:41

niggow hat geschrieben: Da hast Du Recht.....
Aber macht das nicht jeder so, bei der Frau, dem Auto, der Hose?
nur wenn es ein one night stand werden soll, sonst nicht. ;-)
Erfahrung ist eine gute Sache. Leider macht man sie erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte.

AlexR6
Herbrenner
Herbrenner
Beiträge: 59
Registriert: 12. Februar 2009, 01:02
Meine R1: RN 19, BJ: 2007
Extras: xx
Wohnort: Pforzheim

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von AlexR6 » 17. Januar 2016, 19:02

Ich hab die ALPINESTARS GP PRO
Bin sehr zufrieden damit. Passen mir perfekt und sind bequem.

Benutzeravatar
Niggow
Rat der Soxxen
Rat der Soxxen
Beiträge: 5558
Registriert: 20. September 2014, 13:20
Meine R1: Derzeit keine....
Extras: ......
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von Niggow » 1. Februar 2016, 09:54

So, endlich sind die Jerez eingetroffen :clap: .

Bevor das jetzt hier wieder ausartet wie bei meinem neuen RPHA sage ich diesmal erstmal nur das der erste Eindruck sehr gut ist.

Die bestellte L passt hervorragend und er trägt sich sehr angenehm.

Obwohl ich vor Freude in die Luft springen könnte, halte ich mich wie gesagt diesmal erst mal mit den Lobeshymnen zurück, und werde ihn erst vollständig beurteilen wenn ich dann auch mal damit gefahren bin................. ;-)

Und da Bilder ja grundsätzlich mehr sagen als Worte gibt es davon auch gleich noch zwei:

10271026
Bild

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 21083
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von PEB » 1. Februar 2016, 10:54

Schön. :-)
Tragekomfort und Verarbeitungsqualität sind natürlich wichtige Eigenschaften.
Wie gut so ein Handschuh aber wirklich ist, merkt man leider immer erst beim Unfall.
Welchen ich Dir aber nicht wünsche.
So hat Held die Handschuhe verbessert, in dem sie den kleinen und den Ringfinger stärker miteinander verbunden haben.
In Unfällen hat sich herausgestellt, dass es vermehrt zu Brüchen des kleinen Fingers kam (hatte ich 2006 auch). Das soll durch die Verbesserung nicht mehr geschehen. (Hab ich dann 2013 mal probiert und kann es bestätigen.) ;-)

Benutzeravatar
RRudi
Rat der Ratlosen
Rat der Ratlosen
Beiträge: 16131
Registriert: 7. Februar 2006, 21:59
Meine R1: RN22
Extras: vorhanden ;-)
Wohnort: Gütersloh
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Welche Handschuhe ???

Beitrag von RRudi » 1. Februar 2016, 10:59

Das ist bei meinen Racer-Handschuhen auch seit Jahren so, dass der kleine Finger und der Ringfinger zusammengenäht sind.
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft. Heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben ;-)

Termine 2020

06.-09.4. Rijeka mit Dreier
08.-10.5. Slovakiaring mit CR-Moto
06.+07.7. Most mit CR-Moto
22.-23.8. OSL mit MotoMonster (R1Club Event)
05.-08.10 Rijeka mit Dreier

Bild

Antworten

Zurück zu „Equipment“