Pflege-krank :-(

putzen, pflegen und Wert erhalten

Moderator: Forumsteam

dacasa
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 118
Registriert: 10. Januar 2011, 15:27
Meine R1: RN 01, BJ: 1998

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von dacasa » 1. Februar 2011, 09:07

Rocket46 hat geschrieben: Vorallem wenn man es beibehält und öfter mal ne halbe Std investiert, kommt es garnicht erst so weit, dass man nachher Stunden braucht, damit se wieder einigermaßen ordentlich darsteht.
Dito .. so schauts aus.

30 bis 45 Minuten putzen nach jeder Ausfahrt gehören bei mir auch jedes Mal dazu und runden den schönen Tag bei nem Bierchen in der Garage ab.
Ob das Putzen "krankhaft" ist? Ich finde das hat die kleine einfach verdient. Dann eher meine Abneigung mich bei der nächsten Runde auf ein dreckiges Motorrad zu setzen.
Ausserdem macht es einen doch ab und zu ein wenig stolz, wenn fremde Leute die Maschine nicht auf (nun bald) 13 Jahre schätzen. :smile:

colourful_R1
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 997
Registriert: 8. Februar 2003, 14:53
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: 216...
Kontaktdaten:

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von colourful_R1 » 3. Februar 2011, 21:59

...putze mein bike auch wärend ´ner Tour...tanken - putzen - weiterfahren...und mit putzen meine ich nicht nur die Scheibe sauber machen...habe immer Politur, Microfasertuch, Wasser und ´ne Zahnbürste für die Felgen unter der Sitzbank...bin auch schon des öffteren fotografiert worden, wie ich auf der Autobahntanke die Felgen mit der Zahnbürste sauber gemacht habe....soviel zum Puzfimmel.

:smilecolros:

schönen Gruß
colourful

...denn bunt ist besser!
Zuletzt geändert von colourful_R1 am 4. Februar 2011, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.colourful-r1.de.tf
http://www.r1-colourful.de.tf

an mein Bike kommt nur Politur und Microfaser!

Benutzeravatar
PEB
Chef
Chef
Beiträge: 20936
Registriert: 18. August 2003, 19:54
Meine R1: R1M 2016
Extras: Emil Schwarz-Lager
Wohnort: Mechernich in der Eifel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von PEB » 4. Februar 2011, 07:45

Ich weiß nicht ob ich euch bewundern oder bedauern soll.

Aber wenn euch danach ist, warum nicht?

Soll jeder sein Moped so behandeln, wie es ihm beliebt.
Hauptsache ihr seid glücklich damit. :D

midnight black
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 558
Registriert: 14. September 2010, 16:40
Meine R1: RN 22, BJ: 2009
Wohnort: Buchholz in der Nordheide

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von midnight black » 4. Februar 2011, 13:41

colourful_R1 hat geschrieben:bin auch schön des öffteren fotografiert worden, wie ich auf der Autobahntanke die Felgen mit der Zahnbürste sauber gemacht habe....soviel zum Puzfimmel.
Hä hä, das hätte ich wohl auch fotografiert, glaubt einem ja sonst kein Mensch... :D
Mensch Leute, das Ding ist zum fahren da!!!! :twisted:
Gruß Stefan

colourful_R1
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 997
Registriert: 8. Februar 2003, 14:53
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: 216...
Kontaktdaten:

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von colourful_R1 » 4. Februar 2011, 20:08

...naja, so´n bisschen gefahren wird zwischen dem putzen auch noch :twisted: :D :D

:smilecolros:

schönen Gruß
colourful

...denn bunt ist besser!
http://www.colourful-r1.de.tf
http://www.r1-colourful.de.tf

an mein Bike kommt nur Politur und Microfaser!

Benutzeravatar
sailoR1
Rat der Roten
Rat der Roten
Beiträge: 3423
Registriert: 24. Mai 2007, 23:40
Meine R1: Christine
Extras: High Heels
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von sailoR1 » 4. Februar 2011, 21:18

Ihr müßt mal den Fliegendreck über´n Winter auf der Verkleidung lassen.....sieht lustig aus :lol:
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott!“
(Theodor Körner)


buy

colourful_R1
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 997
Registriert: 8. Februar 2003, 14:53
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: 216...
Kontaktdaten:

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von colourful_R1 » 4. Februar 2011, 21:31

Sailor hat geschrieben:Ihr müßt mal den Fliegendreck über´n Winter auf der Verkleidung lassen.....sieht lustig aus :lol:
...über Winter :o :-o ...ich könnte schon nicht schlafen, wenn die über Nacht dran wären :! :! :!

:smilecolros:

schönen Gruß
colourful

...denn bunt ist besser!
http://www.colourful-r1.de.tf
http://www.r1-colourful.de.tf

an mein Bike kommt nur Politur und Microfaser!

Benutzeravatar
sailoR1
Rat der Roten
Rat der Roten
Beiträge: 3423
Registriert: 24. Mai 2007, 23:40
Meine R1: Christine
Extras: High Heels
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von sailoR1 » 5. Februar 2011, 11:22

Ja, ich weiß :shock: Ich hatte es nach der letzten Ausfahrt versäumt. Dann war es zu kalt und durch die Schneemassen kam ich lange nicht in die Garage :-|
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott!“
(Theodor Körner)


buy

Benutzeravatar
ericnana
Rat der Blauen
Rat der Blauen
Beiträge: 1739
Registriert: 28. Januar 2010, 08:39
Meine R1: ist weg....
Extras: Yamaha XV 1600
Wohnort: Hamburg

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von ericnana » 6. Februar 2011, 20:50

colourful_R1 hat geschrieben:
Sailor hat geschrieben:Ihr müßt mal den Fliegendreck über´n Winter auf der Verkleidung lassen.....sieht lustig aus :lol:
...über Winter :o :-o ...ich könnte schon nicht schlafen, wenn die über Nacht dran wären :! :! :!

:smilecolros:

schönen Gruß
colourful


...denn bunt ist besser!
=)) =)) =))
Gruß
eR1c

Bild
http://www.youtube.com/watch?v=fihU5ZJRHeY mein 1. Renntraining :) 18.05.2012 Padborg
http://www.youtube.com/watch?v=SO7jlLA0 ... ata_player mein 2. Renntraining :-) 21.07.2012 Padborg

TimTaler
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 291
Registriert: 26. Mai 2008, 22:38
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Wohnort: Verden

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von TimTaler » 14. März 2011, 18:12

Ich bin doch erstaunt, dass so viele Ihr bei pfelgen.
und ich dachte schon immer, ausser mir ist keiner so verrückt.

Gefahren wird nur Sa und So. nur wenn die Regenwahrscheinlichkeit gegen 0% geht.
Nach jedem fahren min. 1/2 - 3/4 Std. mit einem microfasertuch Fliegen abwischen, ledern und felgen polieren (fett und staub auf schwarzen felgen geht garnicht)..

Und vor dem Winterschalf..
Naja sehr selbst:

Bild

Bild


Verkleidungen runter:
alle lackteile waschen
Lackreinigen
Polieren
Nano Versiegeln
Zusammen bauen
Und ab ins haus übern winter damit sie auch trocken steht..


Freu man sich jetzt um so mehr wenn die Sonne wieder kommt..

Nächstes Wee noch frisch Ölwechsel und dan kann es ab 1.04 wieder los gehen..

Hier meine beiden vor dem Einwintern..
Bild



Ich glaube ich sollte ruhiger werden... Aber wenn man gut auf so eine NEUE RN19 hinspart.. Lernt man es auch dementsprechend zu behandeln.. Die YZF-R125 ist übrigens für unter der Woche zur Arbeit (nur Stadtverkehr)

Viele Grüße
ACHTUNG:

Beiträge von TimTaler können spuren von Ironie beinhalten.

Benutzeravatar
unfug
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 230
Registriert: 23. Mai 2007, 14:19
Meine R1: RN xx, BJ: xxxx
Extras: xx
Wohnort: Köln

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von unfug » 19. Mai 2011, 01:04

Am liebsten habe ich auch die mit den neuesten Maschinen teuerste Kombies und Schnickschnack, alles wie neu aus dem Laden und dann mit Schrittgeschwindigkeit durch die gegend.

Bei mir sieht man wozu die Maschine da ist! Nämlich um Fliegen zu killen :twisted:

Yamaha_R1_RN09
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3664
Registriert: 1. August 2011, 22:51
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Wohnort: GL

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von Yamaha_R1_RN09 » 27. September 2011, 14:37

Hey vielleicht bekommt man den Thread nochmal zum leben ^^
Also mir hat man mal gesagt:

Du putzt nicht, du schreibst ne Doktorarbeit drüber :lol:

Tja ich finde, wer hohe Ansprüche an seine Maschine stellt, der kann auch hohe Ansprüche an die Sauber- / REINlichkeit seines Bikes stellen.

Ich putze nicht nach JEDER Fahrt aber immer dann, wenn richtig viele Fliegeviecher drauf sind.
Teile bau ich eher nicht dafür ab, aber ich bin gründlich.

Zeitrahmen "Quickie-Wash": 2 Stunden
Zeitrahmen "Volles Programm": 4 Std -

Mein Dad kommt ab und zu raus und guckt mich so an: :fubar: :fubar: :fubar:
Mir egal denn wenn es meiner R1 gut geht, geht es mir auch gut.
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:

Yamamaggi
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 2445
Registriert: 25. April 2006, 10:47
Extras: vorhanden

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von Yamamaggi » 28. September 2011, 10:27

unfug hat geschrieben:Am liebsten habe ich auch die mit den neuesten Maschinen teuerste Kombies und Schnickschnack, alles wie neu aus dem Laden und dann mit Schrittgeschwindigkeit durch die gegend.

Bei mir sieht man wozu die Maschine da ist! Nämlich um Fliegen zu killen :twisted:
Hmmm :?:
Also für mich ist das Mopped zum Kurvenfahren da, die Fliegen sind nur lästige Begleiterscheinung.

Bin doch überrascht, wie viele tatsächlich ihr Mopped so extrem pflegen.
Ich kann mich an R1 Treffen erinnern, an dem Schnuppimann, Gixxer-Jörg, Gixxer-Nat und ich belächelt wurden, weil wir abends nach der Ausfahrt geputzt haben.
In den Dolo's haben wir auch immer nach dem Abendessen Moppedpflege betrieben. Manch einer hat sich in der Sammelgarage davon anstecken lassen, andere sagten "wird doch morgen sowieso wieder dreckig". Ist halt jedem selber überlassen was er mit seiner Zeit anfängt. Und "wenn's schee macht" warum nicht.

Ganz so extrem wie bei colourful ist es bei mir dann doch nicht, das ich für unterwegs noch Politur mitnehme aber nach jeder Ausfahrt wird drüber geputzt. Je nach Zeit nur mal grob über die Front und mal kurz über die Felgen aber spätestens nach jeder 2. Ausfahrt dann auch richtig mit Schwamm und Spüli, WD40 usw.
Polieren viell. 1x im Jahr, mehr ist aber auch nicht von Nöten.
Fände es auch unlogisch sich ein teures Bike anzuschaffen, für das Hobby insg. viel Geld für Zubehör, Bekleidung etc. auszugeben und dann das Bike verwesen zu lassen. Denke das ist auch eher die Ausnahme. Außerdem fällt einem beim putzen auch mal der ein- oder andere Mangel oder Verschleiß auf.

"Am Pflegezustand der Kette erkennt man den Pflegezustand des Bikes" - an dem Spruch ist ne Menge dran.

Aber so Aussagen wie ich fahre lieber statt zu putzen sind natürlich Unsinn weil das eine das Andere nicht ausschließt.
Fleischer, Maurer und Frisöre,
sind in Foren Ingenieure

Yamaha_R1_RN09
*Dauerbrenner*
*Dauerbrenner*
Beiträge: 3664
Registriert: 1. August 2011, 22:51
Meine R1: GoldBlack
Extras: Einige ;)
Wohnort: GL

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von Yamaha_R1_RN09 » 28. September 2011, 12:01

Yamamaggi hat geschrieben:...
Du hast es erkannt.
Ich sehs genauso...

Der eine mags, der andere nicht. Krank bin ich nicht, aber ich mags wenns glänzt.
Dennoch gebe ich danach wieder Vollgas und weiche nicht den Fliegen aus indem ich nur 30 fahre ;)
Die Viecher sterben bei 80 genauso wie bei 120 oder 180. Von daher doch lieber schneller fahren :-D
Ich bin der Hauch einer Chance, die du nicht hast 8)
Ich bin der Bitumenstreifen auf deiner Mopped Hausstrecke :twisted:

Mazl@RN01
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Beiträge: 106
Registriert: 4. Dezember 2011, 20:09
Meine R1: RN 01, BJ: 1999
Wohnort: Ruhrpott

Re: Pflege-krank :-(

Beitrag von Mazl@RN01 » 23. Januar 2012, 11:04

Und ich habe wirklich gedacht ich bin schlimm!
Danke ihr verrückten Putzteufel :twisted:

Ich bin absolut Human wenn ich das hier so lese.
Polierte Felgen möchten auch gerne Sauber gehalten werden was ich auch mache, 2-3 mal Fahren und dann ab Sauber machen, aber einige Leute sind ja wirklich Krank.

Bei meinem Oldtimer da bin ich schon ein bisschen schlimmer aber da muss natürlich auch alles blitzen und Blinken!

Bei meiner Mopete ist mir der Fahrspaß das wichtigste,
dann kommt die Technik
und dann die Sauberkeit :rock:

Antworten

Zurück zu „Waschstrasse“